Prof.in Dr.in Katalin Karikó: Nobelpreis für Medizin und Grundlagenforschung zu Corona-Impfstoffen

Im Mai 2022 fand an der DPU ein All-Ladies-Symposium zum Motto „“From Bench to Bedside – Biotech not lost in translation!” statt. An diesem Symposium nahm Frau Prof.in Dr.in Katalin Karikó, Senior Vice President RNA Protein Replacement Therapies, BioNTech SE, teil. Sie war federführend an der Entwicklung des BionTech RNA-Impfstoffes tätig, der uns zu Zeiten von Corona bedeutende Unterstützung geleistet hat, den Betrieb der Danube Private University durchgehend aufrechtzuerhalten und damit die Regelstudienzeit für unsere Studierenden nicht zu gefährden.

In tiefer Dankbarkeit schrieb die Präsidentin der DPU, Prof.in h. c. Wagner-Pischel, der Wissenschaftlerin im Nachgang zum Symposium im Mai 2022: „I hope you will be awarded all the scientific honours that you so richly deserved, and especially the Nobel Prize. You have certainly earned them all!”

Anfang Oktober dieses Jahres vernahmen wir mit großer Freude, dass Frau Prof.in Dr.in Katalin Karikó den Nobelpreis für Medizin für Grundlagenforschung zu Coronaimpfstoffen gemeinsam mit Drew Weissman verliehen bekam. Hierfür gilt ihr unser aller Dank, und alle DPUler freuen sich auf einen erneuten Besuch dieser großartigen Wissenschaftlerin.

Prof. Dr.in Katalin Karikó, Nobelpreisträgerin für Medizin 2023, und Prof.in h. c. Marga B. Wagner-Pischel, Präsidentin der DPU
Prof. Dr.in Katalin Karikó, Nobelpreisträgerin für Medizin 2023, und Prof.in h. c. Marga B. Wagner-Pischel, Präsidentin der DPU